GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Today » Forum
Boardrules/Privacy Policy
Search
Memberlist
Usergroups
Log in to check your private messages
Profile
Log in
Register
Hier mal ein kleiner Lückentest
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37, 38  Next
Post new topicReply to topic Thassos-Island Forum Index » Greek language

Author Message

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Joined: 11 Oct 2004
Posts: 276
Location: Chemnitz

Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:22    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi Melina,

Du bist immer so herrlich perfekt.
Danke für die Richtigstellung,
da ich (manchmal dummerweise) irgendwie auch Perfektionist bin,
klappt das ganz gut!

Gleich gehts weiter.

Annne
_________________

View user's profileSend private messageSend e-mail

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Joined: 11 Oct 2004
Posts: 276
Location: Chemnitz

Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:31    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Wir müssen den König der Makedonier töten, sagte Memnon zu den Satrapen.
Mit Alexanders Tod werden wir letztendlich die Schlacht gewinnen
und werden unsere Widersacher leicht zerschmettern,
indem wir ihre Moral brechen.


Naja, so ungefähr.
Memnon nahm wohl an, daß Alexanders Heer
in sich zusammenfällt, wenn der führende Kopf fehlt.

Hast Du nicht übrigens auch bald Urlaub?

Gruß Annne
_________________

View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:32    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi, Anne

danke, danke.

Aber sonst entwickelt man sich auch nicht weiter )))

Hier noch mal ein paar Zitate.......


Mit den Beutestücken wurde Alexander
auch eine Truhe überbracht.
Unter den Schatzkästen des Dareios schien sie die
kostbarste zu sein.
Er fragte seine Freunde,
was sie für so außergewöhnlich wertvoll hielten,
dass man es darin aufbewahren sollte.
Es gab dazu mehrere Meinungen,
doch Alexander selbst entschied und sagte,
er wolle seine Abschwift von der Ilias des Homer hineinlegen
und sie treulich hüten.

Plutarch

Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:35    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Als Alexanders Sarkophag aus seiner Grabkammer herbeigetragen wurde,
warf Augustus einen langen Blick auf den Toten,
setzte ihm einen goldenen Kranz auf
und streute Blumen darüber,
um seine Ehrehrbietung zu bezeugen.
Als man ihn fragte, ob er auch die Grabstätte der Ptolemäer zu sehen wünsche, entgegnete er
Ich wollte einen König sehen, keine Toten.

Sueton



und hier noch ein letztes, besonders schönes Zitat von Flavius Arrianus

Wer aber glaubt, Alexander schmähen zu müssen,
der möge dies nicht tun, indem er allein das Tadelswerte an ihm vorträgt.
Es hat damals, wie ich glaube,
auf der Welt kein Volk gegeben,
keine Stadt, ja keinen einzigen Menschen,
zu dem nicht der Name Alexanders gedrungen wäre.
Dass dieser Mann nicht in unsere Welt gedrungen sein kann
ohne göttliche Fügung, er, der so wenig einem anderen
Sterblichen gleicht, ist meine Überzeugung


LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.


Last edited by herzchen on 14.08.2007, 10:37; edited 1 time in total
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:36    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi, Anne

ich habe schon Urlaub,
fliege allerdings erst morgen.

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Joined: 11 Oct 2004
Posts: 276
Location: Chemnitz

Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:37    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi Melina,

habe gerade gelesen,
daß Du wohl demnächst losfährst.
Gute Reise, ich beneide Dich,
folge erst am 3. 9.!

Falls Du Doron mal triffst, Grüße von mir!

Annne
_________________

View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:40    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi, Anne

werde ich machen, sollte ich sie treffen.


Vielleicht fliege ich im September auch nochmal.

Ich habe ja den großen Vorteil, dass ich nicht immer ein Hotel brauche. Und bei den Flugpreisen außerhalb der Ferien ist das Kofferpacken und einfach losfliegen so herrlich leicht

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Joined: 11 Oct 2004
Posts: 276
Location: Chemnitz

Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:48    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

.... wenn man denn einen günstigen Flughafen in der Nähe hat

Ich werd inzwischen nicht auf der faulen Haut liegen (das mach ich erst in Thassos! ), wir sehn uns dann irgendwann hier wieder!

Annne
_________________

View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:54    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Nun zum Text.

Also........

na skotothei.........

somit würde es richtiger heissen

der König der Makedonen muss getötet werden

wir müssen ihn töten...........na ton skotosoume

tha parei telos i maxi...........die Schlacht wird ein Ende finden

in dem Satz ist parei telos das Verb

to telos.......das Ende

Wie immer hast du aber den Sinn des Textes voll erfaßt

LG
Melina

PS Memnon wird sich noch wundern ))))))))))
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 10:57    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi, Anne

ich bin am Sonntag ja schon wieder zurück.


Mitten im Pott hat man die Auswahl

Düsseldorf - Köln - Dortmund - Münster -

LG
Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 12:13    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

und weiter gehts

Αλλα ο Μεμνονας και ολοι οι Περσες δε γνωριζαν καλα τον Αλεξ.
Ο νεαρος βασιλιας των Ελληνων ηξερε οτι η μεγαλυτερη δυναμη των Περσων θα τον περιμενε για να του δωσει το μεγαλο και
αποφασιστικο χτυπημα. Και τοτε, το δαιμονιο μυαλο του αλλαξε το σεχεδιο της μαχης. Καθως μπηκαν στον ποταμο και τον εκρυβαν οι οχθες και οι θαμνοι απο τα ματια των Περσων, πηρε μαζι του
τις πιο διαλεχτες δυναμεις και προχωρησε προς τ αριστερα,
ακολουθωντας το ρευμα του ποταμου.

Es wird spannend

Melina
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

Gretel
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner


Joined: 11 Oct 2004
Posts: 276
Location: Chemnitz

Status: Offline

Post Posted: 14.08.2007, 22:52    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Aber Memnon und alle Perser kannten Alex nicht gut (genug).
Der junge König der Griechen wußte, daß das größere Heer der Perser ihn erwarten würde,
um ihm den großen und entscheidenden Schlag zu versetzen.
Und dann änderte sein gesunder Menschenverstand/sein Genie den Verlauf (σεχεδιο?) der Schlacht.
Als sie in den Fluß hineingingen und ihn die Ufer und Sträucher vor den Augen der Perser versteckten,
nahm er mit sich die besten Kräfte und rückter weiter nach links vor, der Strömung des Flusses folgend.

Bis später!
Annne
_________________

View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 16.08.2007, 12:35    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hallo Anne,

ich dachte mir schon, dass du weiter übersetzt hast.
Ich bin zwar in Greece und habe gestern ausgiebig meinen Namenstag mit meinen Verwandten gefeiert, habe aber dennoch zwei, drei Minuten die Muße, deine Übersetzung zu lesen.

Irgendwie macht es süchtig ))

LG
M
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.


Last edited by herzchen on 19.08.2007, 8:55; edited 1 time in total
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 16.08.2007, 12:42    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Deine Übersetzung ist perfekt.

daimonio mualo hätte ich vielleicht mit genialer Verstand
übersetzt, aber deine Interpretation sagt ja nichts anderes aus.

sxedio ........Konzept

er änderte also das Konzept seines Angriffs.

Das was Alex wie kein zweiter beherrschte, war seine Schnelligkeit, sein Genie, blitzartig umzudenken und
sich den Gegebenheiten anzupassen.

Er taktierte nicht lange, wog selten zu lange ab, sondern
reagierte stets schnell, dadurch hat sich immer wieder der Vorsprung herauskristallisiert, den er benötigte, um den Gegner zu schlagen.

Bis diese verstanden haben, was er vor hatte; bis sie bemerkten, dass er seine Strategie geändert hatte, war es bereits zu spät, um Gegenmaßnahmen zu entwickeln.

LG
M.
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

herzchen
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber


Joined: 15 Jun 2006
Posts: 1273


Status: Offline

Post Posted: 17.08.2007, 20:57    Post subject: Translate postingReply with quoteBack to top

Hi, Anne

also diesmal aus einem Internetcafe

Το σχεδιο του ηταν απλο, αλλα και τρομερα εξυπνο.
Ενω οι Περσες θα τον περιμεναν με τις μεγαλυτερες
δυναμεις τους στην αριστερη πλευρα της δικης τους
παραταξης, εκεινος θα παρουσιαζοταν ξαφνικα στη μεση,
οπου οι δυναμεις τους δεν ηταν ισχυρες, θα εσπαζε το
μετωπο και θα κερδιζε τη μαχη.


Μ.
_________________
Invidia gloriae comes.
Neid ist des Ruhms Begleiter.

Wer unbeneidet wandelt, ist nicht neidenswert.
Klytämnestra




PANTES ANTHROPOI TOU EIDENAI OREGONTAI PHYSEI.
View user's profileSend private messageSend e-mail

Display posts from previous:   

Post new topicReply to topic Thassos-Island Forum Index -> Greek language All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 34, 35, 36, 37, 38  Next
Page 35 of 38
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)