GermanEnglish Contact us Site Map Technical Help   Home » Today » Forum
Boardrules/Privacy Policy
Search
Memberlist
Usergroups
Log in to check your private messages
Profile
Log in
Register
Feta: Name nur noch für Käse aus Griechenland
Post new topicReply to topic Thassos-Island Forum Index » Taverns, Bars and Tsipouro

Author Message

Steffi
Moderator
Moderator


Joined: 10 Apr 2002
Posts: 5559
Location: 63825 Westerngrund

Status: Offline

Post Posted: 23.10.2007, 14:22    Post subject: Feta: Name nur noch für Käse aus Griechenland Translate postingReply with quoteBack to top

Bei Weißkäse aus anderen EU-Staaten finden sich Bezeichnungen wie Käse in Salzlake gereift oder Schafskäse aus pasteurisierter Schafsmilch in Salzlage gereift auf dem Etikett.

(aid) – Seit Oktober 2007 darf nur noch Weißkäse aus einer bestimmten Region in Griechenland den Namen Feta tragen. Bisher konnten auch Unternehmen anderer EU-Mitgliedsstaaten wie Deutschland oder Dänemark unter bestimmten Voraussetzungen mit der Bezeichnung werben. Diese Übergangsfrist ist nun abgelaufen, informiert die Verbraucherzentrale Sachsen.

Bereits im Jahr 2002 war Feta als geschützte Ursprungsbezeichnung für Weißkäse in Salzlake aus Griechenland eingetragen worden. Denn der Name wird mit der Tradition des Landes und nicht mit einer bestimmten Käsegattung in Verbindung gebracht, so das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Jahr 2005.

Der Käse wird nach einer überlieferten Methode aus Schaf- oder Ziegenmilch hergestellt. Die traditionelle Wandertierhaltung ist auf wenige Regionen Griechenlands beschränkt. Im Laufe der Zeit sind genügsame Rassen entstanden, die sich optimal an das Klima und die karge Vegetation angepasst haben. Das besondere Futter verleiht dem Käse den typischen Geruch und Geschmack.

Auch in Deutschland, Dänemark und Frankreich wird der Weißkäse seit langem hergestellt. Auf dem Etikett finden Verbraucher nun Bezeichnungen wie „Käse in Salzlake gereift“ oder „Schafskäse aus pasteurisierter Schafsmilch in Salzlake gereift“.

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen, Pressemeldung vom 4. Oktober 2007; Der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (EuGH), Pressemeldung Nr. 92/05 vom 25. Oktober 2005

Quelle:


was-wir-essen.de, Newsletter Nr. 21 vom 17.10.2007

http://www.talkingfood.de
_________________
Wer in der rechten Hand einen Besen hält, um den eigenen Dreck vor seiner Tür weg zu fegen und sich dann mit der linken Hand an die eigene Nase fasst, der hat keine Hand mehr frei, um mit seinen Fingern auf andere Leute zu zeigen!!!
View user's profileSend private messageSend e-mail

Display posts from previous:   

Post new topicReply to topic Thassos-Island Forum Index -> Taverns, Bars and Tsipouro All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
Powered by phpBB 2.0.14 © 2001, 2002 phpBB Group Spacer Content copyright © 2003 thassos-island.de Spacer Forum design copyright © 2003 Jakob Persson (http://www.jakob-persson.com)