Alexander und Arnd auf Thassos 2005 -Teil 3- Aufwärmwoche

Hier ist Platz für eure Reiseerzählungen und für Bilder von der Insel|Travel reports and pictures of the island

Moderator: gemibihi

Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

leider sah das auch Willy Wespe so, denn er hatte uns mit seinen Freunden offenbar von Makryammos aus verfolgt, was dazu führte, dass wir den Essvorgang etwas beschleunigten.

Kostas Käfer, Herbert Hornisse, Lola Libelle und diverses anderes Getier waren auch da!
Aber das Essen war spitze! Hier fing es übrigens an, die Frage, die mich den restlichen Urlaub ewig beschäftigte... Warum kostet ein Angurotomato, also ein Tomaten-Gurken-Salat, der aber de facto auch Zwiebeln, milde Pepperonis usw. enthält, also genau das gleiche wie ein Choriatiki bis auf den Schafskäse nur 2 Euro und letzerer 4 Euro? Wegen 10 Gramm Schafskäse? Naja... aber dass die Relationen zwischen den einzelnen Preisen anscheinend nicht mit Vor- und Hauptkostenstellenrechnung mit den Gesetzen der Variablen Gesamtkostenrechnung kalkuliert wurden, fiel mir schon öfter auf... Sowieso, die Griechen haben es nicht so extrem mit Zahlen und ausrechnen, vor allem im Privaten: was man gibt das kommt auch zurück, man rechnet da nicht so gern in Geld um. Vielleicht ist das aber auch nur meine Wunschvorstellung... wer weiß...
Kostas Käfer
Kostas Käfer
Zuletzt geändert von Alexander am 02.10.2005, 5:54, insgesamt 1-mal geändert.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

hier ist Arnd in dieser Taverne und wählt das Menü :lol:

Auch der Tag war (zumindestens fototechnisch) dann zu Ende.

Naja nicht wirklich, aber der Rest wird unter den erwähnten Aktionen verbucht von denen ich nicht berichten werde... Es gibt eh keine Fotos, aber ich glaube, es hatte mit viel Ouzo zu tun ;)

Tiercheckergebnis muss wegen Erinnerungslücken ausfallen.
Taverne in Meg. Prinos - auf der Speisekarte Freddy Fliege
Taverne in Meg. Prinos - auf der Speisekarte Freddy Fliege
Zuletzt geändert von Alexander am 02.10.2005, 21:33, insgesamt 1-mal geändert.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

9.9.05 (läuft auch als "Der Tag danach" :lol:)

Hier sieht man einen griechischen Eselreiter!

Mich sieht man zum Glück nicht, denn ich hatte Ouzo für 12 und demzufolge einen phänomenalen Kater, der bis weit in den Zeitraum, um den sich der 4. Berichtsteil drehen wird, anhielt...
Mann mit Esel
Mann mit Esel
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

Etwas später waren wir noch in Pachis baden!

Dort waren eine griechische Mutter und Tochter, wobei uns letzere die ganze Zeit ziemlich leid tat, da sie anscheinend ihr Bikinioberteil vergessen hatte. (oder kein Geld? Oder Martina, Martina und gabs der armen Frau, die noch schwerere Glocken hatte? wer weiß...) *** (s.u.)

Wir hatten so viel Mitleid, dass wir laufend nach dem Rechten geschaut haben! 8-)

Hoffentlich steht ihr alle schön vor Wolfgang auf, und guckt, ob Euch der liebe Onkel Alex einen tollen Bericht in die Schuchen gesteckt hat, sonst kommt nämlich der böse Onkel Wolfgang mit der Maus-Rute und zensiert dem Alex die Sahnestückchen weg! :rofl:

Aber eins sag ich euch, Leute... mit nem Ouzokater ist die

"Turbobesonnung aktiv"
Eine schrecklich nette Familie
Eine schrecklich nette Familie
Zuletzt geändert von Alexander am 11.11.2005, 11:37, insgesamt 3-mal geändert.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

<
.
. Arnd gönnt sich hier einen Cocktail,
. an den ich dank meines Katers nicht einmal denken wollte.
. Also dann mal Prost und Jamas! Ich stoß jetzt auch mal mit
. mir selbst an! Wieso??
.
. *hust*
.
. *räusper*
.
.
. :multi:
.
.
.... :jump:

So, das war's auch schon wieder, im nächsten Teil gibt es einen Ausflug ins wunderschöne Kavala (in Arnds Augen wars ne Art VIUB *g* aber es war ja für nen Guten Zweck!!) Nee im Ernst, ich hab die Stadt echt lieb gewonnen, und wir haben auch noch einen zweiten Ausflug dorthin unternommen! Und dann wäre da noch der Besuch am Paradisos, aber das ist noch nichts für Kleine Thassos-Fans :-D Sonst kommt der Wolfgang und macht überall schwarze Balken drauf :lol:
So das war's zum Thema kleiner Vorgeschmack! Lest schön und schreibt mir fleißig, ob's Euch gefallen hat!!!

LG

Alex
Wenigstens einer ist um die Uhrzeit da, und stößt mit mir an ;-)
Wenigstens einer ist um die Uhrzeit da, und stößt mit mir an ;-)
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Volker
Moderator
Moderator
Beiträge: 8400
Registriert: 10.04.2002, 9:16

Beitrag von Volker »

alexander hat geschrieben:Lest schön und schreibt mir fleißig, ob's Euch gefallen hat!!!
Jau, wieder mal! So kannste weiter machen! :up:

Gruß

Volker

btw: Willkommen im 1000er-Club!
Zuletzt geändert von Volker am 02.10.2005, 9:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jens
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1096
Registriert: 21.12.2004, 11:32
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von jens »

alexander hat geschrieben:schwerere Glocken


Sind wir jetzt in der Abteilung der" Kirchen auf Thassos" angelangt? :rofl:
Davon wollen wir mehr sehen!

Toller Bericht Alex . Deine Texte sind einmalig :up:

Gruss
Jens
Tina
Thassos-Kenner
Thassos-Kenner
Beiträge: 241
Registriert: 21.04.2003, 14:09
Wohnort: Nürnberg

Einmalig

Beitrag von Tina »

Also Alex - wieder mal vielen Dank- du hast mich heute mit deinem Bericht -nachdem ja aufgrund des miesen Wetters gerade die Aussichten eher trübe sind - richtig zum Lachen gebracht.
Freu mich auf den nächsten Teil.
LG Monika
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

Volker hat geschrieben: btw: Willkommen im 1000er-Club!
Daaaanke!!! :jump:
jens hat geschrieben: Sind wir jetzt in der Abteilung der" Kirchen auf Thassos" angelangt?
Wie gesagt, wo Kurven sind, hat man zwangsläufig auch mit Kirchen zu tun :lol: ;)
Zuletzt geändert von Alexander am 02.10.2005, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Re: Einmalig

Beitrag von Alexander »

Tina / Monika hat geschrieben:du hast mich heute mit deinem Bericht -nachdem ja aufgrund des miesen Wetters gerade die Aussichten eher trübe sind - richtig zum Lachen gebracht.
Na das ist doch wenigstens mal eine gute Tat am Tage ;-)

edit: upps! Sollten keine zwei Postings werden, sorry :-)

LG

Alex
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Wolfgang
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 4103
Registriert: 07.04.2002, 22:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang »

Zusammenfassend für Teil 2 und 3 meine Meinung: Hoffentlich hast Du noch mehr auf Lager! Diese Berichte sind einsame Spitze und lesen sich supergut! Speziell die Spezial-Lexikon-Zitate find ich genial :ok: Bravo!

Mal ne Frage zwischendrin: Warum postest Du so kleine Bilder? Ist doch schade um die verlorene Auflösung... :rofl: muahahaha

Zu Tripiti: Wen hab ich vergessen zu grüßen? ???

Leider fehlte mir die Zeit, den ganzen Bericht zu lesen. Ich bin nur bis zum dem Mann auf dem Esel gekommen. Weiß noch nicht, ob ich weiterlesen werde... ;-)

btw: Ich fands gut, dass Du auf die liegen gebliebenen Zigarettenkippen hinweist und fototechnisch dokumentierst :up: Fotos wie dieses sollten Abschreckung genug bieten. Solche Bilder sollte man vielleicht tatsächlich in höherer Auflösung präsentieren :up: Weiter so :lol: :eek:

Es sind viele schöne Bilder dabei, manche davon sogar tatsächlich mit Thassos-Bezug :D Sogar die Kategorieeinteilung stimmte eigentlich immer. Bei dem einem Pefkaribild bin ich sogar selbst unsicher. Ich habs mal so gelassen :D

Genial finde ich übrigens auch Arnds Ähnlichkeit mit dem da: :D
Oder der Spruch :"Arnd hat auch wieder eine Extraschicht Hochglanz-Zahn-Vaseline aufgetragen für sein charmantes Grinsen" :rofl: Pfui-wie gemein! @Arnd: Bitte räche Dich gnadenlos und berichte über Alex's Geheim-Exzesse von denen er nicht berichten will ;-) Aber bitte dabei den Jugendschutz beachten :lol:

Also dickes Lob für die drei bisherigen Berichte und Gratulation zur Aufnahme in die 1000er-Liga. Hat Dir den neuen Titel redlich verdient ;-)

Gruß
Wolfgang
Bild
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

*** ich habe mir sagen lassen, Martini ist mehr so im Norden bekannt, dann kann man ja den Witz nicht verstehen :-D

Ist so wie Halloween, für die die es nicht kennen, die Kinder klingeln an den Türen und betteln nach Süßigkeiten (deutsche Bettler :-D ).

Dabei singen sie eins der Martini Lieder, z.B.: "Martini, Martini, es war ein frommer Mann... Er schnitt ein Stück vom Mantel ab und gabs dem armen Mann... Martini, Martini, es war ein frommer Mann".
Und das ist noch eins der geistreicheren...

Die Story, die die Hausbewohnerbelästigung und Ausplünderung, legitimiert besagt, dass irgendein Sankt Martin einem frierenden alten Mann die Hälfte von seinem Mantel abgeschnitten hat und ihm geschenkt hat, weil dieser nackt durch den Winter getapert ist.
Und weil die Leute es so beeindruckt, dass sie sich im Endeffekt dann mit halben Mänteln beide den Arsch abgefroren haben, ist das halt so ein Brauch, dass da die Kinder schnorren.
Die dreistesten von den Bengeln klingeln an zwei Tagen, weil das irgendwie nicht klar definiert ist, ob das am 11.11. oder 12.11. ist.
Zuletzt geändert von Alexander am 02.10.2005, 20:51, insgesamt 2-mal geändert.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

Wolfgang ich habe mich über deine Antwort köstlich amüsiert, um nicht zu sagen, ich lag halb unterm Tisch :rofl: Und gefreut habe ich mich natürlich auch!
Wolfgang hat geschrieben:Zusammenfassend für Teil 2 und 3 meine Meinung: Hoffentlich hast Du noch mehr auf Lager! Diese Berichte sind einsame Spitze und lesen sich supergut! Speziell die Spezial-Lexikon-Zitate find ich genial :ok: Bravo!
Juchuuuu!!! :jump:
Wolfgang hat geschrieben: Mal ne Frage zwischendrin: Warum postest Du so kleine Bilder? Ist doch schade um die verlorene Auflösung... :rofl: muahahaha
Na warte, du Lümmel, im Westerngrund zieh ich dir die Ohren lang :rofl:
Wolfgang hat geschrieben: Zu Tripiti: Wen hab ich vergessen zu grüßen? ???+
Guckst du hier
Wolfgang hat geschrieben: Leider fehlte mir die Zeit, den ganzen Bericht zu lesen. Ich bin nur bis zum dem Mann auf dem Esel gekommen. Weiß noch nicht, ob ich weiterlesen werde... ;-)
lol, wie geil! :rofl: :rofl: :rofl:
ach weißt du Wolfgang... nicht so schlimm, danach kommt eh nichts interessantes mehr... Es geht nur noch um religiöse Dinge und Arnd trinkt noch irgendson Cocktail... Erzähl ich dir wann anders :lol:
Wolfgang hat geschrieben: btw: Ich fands gut, dass Du auf die liegen gebliebenen Zigarettenkippen hinweist und fototechnisch dokumentierst :up: Fotos wie dieses sollten Abschreckung genug bieten. Solche Bilder sollte man vielleicht tatsächlich in höherer Auflösung präsentieren :up: Weiter so :lol: :eek:
Das ist aber doch wirklich ein Skandal! Ich glaube ich werde mich dort beschweren, mit diesem Beweisfoto :lol:

Ich hoffe Arnd hält dicht, wenn er wieder da ist! :lol:

zum Rest sag ich mal einfach DANKE!! ;)
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Alexander
Thassos-Liebhaber
Thassos-Liebhaber
Beiträge: 1820
Registriert: 23.06.2003, 15:39
Wohnort: Hannover

Beitrag von Alexander »

The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.
Benutzeravatar
Ariane
Moderator
Moderator
Beiträge: 8074
Registriert: 26.09.2002, 11:51
Wohnort: Köln

Beitrag von Ariane »

Hi Alex,

auch dieser Teil gefällt mir ausnehmend gut ;) ! Erfrischend wie ne Brise vom Meer und schäumend vor Lachen wie ein Sprung in die Wellen von Paradisos ;-). Toll ! aber.......... die Katzen werden auch vom Essen satt ?.......habt ihr des Öfteren Katzenfutter gemiaut ? ;-)

LG
Ariane
Antworten